Pfingstlager 2016 "Die Kelten"

Tydal- Trotz schlechtem Wetters (Gewitter mit Hagel), verbrachten 40 Pfadfinder unseres Stammes ein Schönes Pfingstlager. 

Am Freitag gab es nach dem Aufbau Würstchen mit Volkswagen-Curry- Ketschup und Lagereröffnung mit Allen. Am Samstag ging es mit einen Stationslauf weiter um dem kranken König Degan eine "Schwitzhütte" zu bauen. Abends fand der Stammesabend mit Halstuchverleihung, Spielen und Singerunde statt. Der Sonntag war leider verregnet, jedoch fand am Abend bei gutem Wetter die Abschlussbühneneinheit statt, wo der böse Druide vebannt wurde. Am Montag wurde abgebaut und am großen Abschlusskreis teilgenommen.

 

Vielen Dank an Mario u. Mirna, die dieses Jahr die Küche stemmten und an alle Fahrer

 

 

Bilder folgen sobald wie möglich